WILLKOMMEN IM NIKOLAVIERTEL
WILLKOMMEN IM NIKOLAVIERTEL

Interner Bereich

Bilder vom ersten gemeinsamen Treffen - AWO 2008

Aktuelles

3. ErzählCafé im Via del Gusto 

Eine Neuauflage erlebte die ErzählCafé-Reihe „Lebensraum Nikola“ der AGs 1/3 am 10. April im Via del Gusto in der ehem. Durchfahrtshalle des Alten Schlachthofs in der Stethaimerstraße. Thema war vorrangig der im Volksmund als "Harlanderviertel" bezeichnete Bereich des Nikolaviertels. jh
Das Protokoll der letzten Erzählcafés hier
 

BN wandert an der Pfettrach  

Am So, 21.4.2024 veranstaltet die Ortsgruppe Landshut des Bund Naturschutz eine Wanderung an der Pfettrach (Teil 1). Es führt Christoph Stein entlang der Pfettrach durch die Flutmulde. Neben der Mündung in die kleine Isar werden noch weitere wichtige Standorte an der Pfettrach in der Flutmulde begangen. Auch die rückläufige Pfettrach in der Stadt wird besichtigt. Treffpunkt ist um 14 Uhr - Stethaimerstraße Ecke Alois-Harlander-Straße.jh

 

Wunderland in der Galerie

Kunstwerk

In der Galerie Kunstwerk in der

Papiererstr. 3 werden derzeit unter dem

Titel „Wunderland“ Arbeiten von

Haiying Xu, Petra Levis, Lea Gudrich,

Hanne Kroll, Johannes Kersting, Mr.

Woodland und Daniel Wiesenfeld

gezeigt. Öffnungszeiten: Mi/Fr/Sa 15-

18 Uhr (bis So 28.4.)

www.kunstwerk.la

 

Maibaumfest in Seligenthal  

Am Fr 3.Mai findet ab 14 Uhr im Kindergarten von Seligenthal das Maibaum-Familien-Fest statt. In gelassener Atmosphäre wird mit den Kindern getanzt und gesungen und ein schöner Maibaum aufgestell. Ein kleines Spieleprogramm sorgt für Abwechslung und bietet zugleich die Möglichkeit zur Unterhaltung unter den Eltern. Die Erlöse vom Fest werden dem Kindergarten zugute kommen.

Nikolafest 2024 am Sa 4.Mai 

Das Nikolafest soll am 4. Mai 2024 eine Nauauflage erhalten. Die AG 3 der Sozialen Stadt Nikola freut sich über Helfer:Innen zum Aufbau ab 10 Uhr. jh
 

 

Open-Air-Kino bei Kolping

St. Nikola

Am Fr 7. Juni veranstaltet die

Kolpinggruppe St. Nikola am Kirchplatz

von St. Nikola ein Open-Air-Kino. Zur

Aufführung kommt der Film "Die

Goldfische". Bitte Sitzgelegenheit

(klappstuhl, Decke) selbst mitbringen.

Es gibt Getränke und Würstl vom Grill.

Beginn bei Einbruch der Dunkelheit,

Einlass ab 19.30 Uhr (7,-/5,- €).

 

Wie kam die Kirche nach

Niederbayern?  

Die Anfänge unserer Diözesen im frühen Mittelalter behandelt ein Vortrag von Dr. Thomas Paringer, den das CBW zusammen mit dem Landshuter Staatsarchiv am Mi 15.5.2024 im Vortragssaal des Staatsarchivs veranstaltet. Beginn 19 Uhr (5 €). jh

 

 

19. Bismarckplatzfest am 30.

Mai bis 2. Juni  

Vom Fr. 31.Mai bis So 2. Juni findet heuer wieder das Bismarckplatzfest statt. Weitere Infos: https://www.bismarckplatzfest.de

 

Abriss Wagnergasse 2 

Das denkmalgeschützte  "Bäckerhaus" aus dem 16. Jh. wurde lt. Beschluss des Stadtrats vom 26.1.2024 zum Rückbau freigegeben und ist nun bereits abgerissen. Architekt und Investor Manfred Wimmer beabsichtigt eine kleinteilige Bebauung, die die historische Parzellenstruktur beibehält und so die alte Bebauung im Vorfeld des Klosters noch erkennbar bleiben läßt.  jh
 
Druckversion | Sitemap
© Johann Haslauer

E-Mail